Nahrung ist die Energie für den Körper. Ohne sie würden wir nicht überleben. Aber was passiert, wenn Essen unkontrolliert oder etwa unter zwanghafter Kontrolle geschieht?

Auf welche Art und Weise kontrolliert werden kann, wird zwischen der rigiden und flexiblen Esskontrolle unterschieden.

In diesem Artikel lesen Sie die Unterscheidung zwischen der rigiden und flexiblen Ernährungskontrolle. Dies ist ein wichtiges Thema in meiner Ernährungstherapie und meine Praktikantin Emilie Stiehm hat zu diesem Thema einen Artikel verfasst. Seien Sie interessiert!